Bandcamp Spotify Facebook Instagram YouTube

Gallery - Live

            BandpicsLivepics Poster & Flyers | Misc Stuff

Hannover, Fete de la musique | Final Cry @ 30666 Metal Stage, 21. Juni 2022
 
 
Livepics by: Stefan Zwing @deisterpics | David Silesu @the_shoutbox
 
Bericht

Sommer. Sonne. Open Air. Gibts was schöneres? Kaum! Dementsprechend dankbar waren wir, dass Final Cry vom 30666 City Of Metal e.V. für dieses großartige Event mitten in Hannovers Innenstadt berücksichtig und ausgewählt wurde. Wir waren sehr gespannt was uns erwarten würde, denn der Platz am Steintor ist deutlich größer als die Standorte der 30666 MetalStage in anderen Jahren, was auch darin begründet ist, dass die Metal Stage auf der Fete de la Musique in Hannover traditionell gut besucht ist. Diese Veranstaltung avanchierte in den letzten Jahren zum beliebten Treffpunkt der Hannover'schen Metal Szene - und so war es auch diesmal wieder. Auf und vor der Bühne trafen wir entsprechend auf einen großen Schwung alter Bekannter und langjähriger Wegbegleiter. Schon zu den ersten Klängen am Nachmittag von Deceptive Peace fanden sich um die hundert Zuschauer ein, deren Anzahl von Stunde zu Stunde zunehmen sollte. So hatten auch die Scumdogz ein wachsendes Publikum und spätestens bei Lankester Merrin erlebte der Platz am Steintor seinen ersten stimmungstechnischen Höhepunkt, nicht zuletzt auch weil Sängerin Cat Rogers mit Entertainer Qualitäten zu glänzen wusste und das Publikum zu ausgiebigen Mitmach Sessions animierte. Es folgten Alien To The System, die eine souveräne Show boten und sich die Laune auch von anfänglichen technischen Schwierigkeiten nicht vermiesen ließen. Punkt 19:45, zur besten Prime-Time erklangen dann die Töne unseres "Brotherhood Of The Rope" Intros, während wir noch nicht ansatzweise ahnten, was uns die kommenden 45 Minuten erwarten würde. Was sollen wir sagen: Es war ein einziger Open Air Orgasmus. Vom nahezu ersten Ton an reckten sich uns Hände und Fäuste entgegen in die Luft und es bildete sich eine feiernde Moshpit Crew vor der Bühne. Dazu kam, dass der Platz am Steintor zu diesem Zeitpunkt wohl den Höhepunkt seiner Zuschauerzahl erreichte und der Blick von der Bühne auf den in alle Richtungen gefüllten Platz mit der hinter den Häusern verschwindenden Sonne ziemlich beeindruckend war. Wir fiedelte uns also stimmungsvoll durch unser Set, und schwelgten nahezu in Glückseeligeit angesichts der vielen Mosher, Banger und Mitsinger, die noch an den, den Platz umgebenden, Imbissständen ihre Hände im Takt zu "Walk With The Dead" in die Höhe reckten. Als sich die Gelegenheit bot, weil noch knapp 3,5 Minuten Zeit war, hingen wir noch "Into The Whiteout" als Zugabe dran, bevor wir uns zum obligatorischen Crowdfoto niederließen. Danke Hannover! Danke 30666!
Uns sollten noch die vielversprechenden Source Of Rage folgen, bevor zu fortgeschrittener Stunde Methods Of Massacre mit einer beeindruckenden Vorstellung alles abrissen was noch abzureißen war.

Setlist

- Intro
- The Ever-Rest
- Dominion Of Decay
- The Beckoning Silence
- Seven Summits
- Maggot Maroon
- Down The Icefall
- On Glacial Trails
- Walk With The Dead
- - - - - - -
- Into The Whiteout
 
            BandpicsLivepics Poster & Flyers | Misc Stuff
 
Impressum:
Final Cry
c/o Burghardt Sonnenburg
Haupstraße 63 b
26789 Leer
E-Mail: band@finalcry.de
Spotify Fotos on Instagram